Tagesschau ist nicht zum Lachen, Gellermann setzt Sack ein

In ihrem regelmäßigen Rückblick schaut die „Tagesschau“ diesmal auf den Bomben-Angriff der NATO gegen die Republik Jugoslawien und das Völkerrecht zurück. Tatsächlich wagt sie sogar, sich selbst mit einer fatalen Äußerung des damaligen Kanzlers Gerhard Schröder zu zitieren: Die Doppelstrategie von Bomben und Verhandeln zeige in Belgrad Wirkung. Kein Wort davon, dass der...

Interview mit Mohssen Massarrat bei Pars Today Staatlicher iranischer Rundfunk

ParsToday:Herr Dr. Massarrat, seit Monaten droht die aktuelle US-Regierung dem Iran mit dem Krieg. Vor Kurzem verlegte sie die US-Flugzeugträger-Gruppe...

Glaubensbekenntnisse zur EU-Wahl mit Yanis Varoufakis Von inserem Mann in Athen für die RATIONALGALERIE

Am Sonntag, den 26. Mai 2019, findet in Deutschland die neunte Direktwahl zum Parlament der EU statt. In Deutschland werden dabei allein 96 der insgesamt 751 Mandate zur...

Tag der Befreiung ist in der ARD nicht vorgesehen

Diesmal widmet sich die MACHT-UM-ACHT, die Alternative zur „Tagesschau“, dem 8. Mai, dem Tag des Sieges über den Hitlerfaschismus. Die Hamburger Nachrichten-Sendung liefert...

Ein Dialog zwischen Mellenthin und Gellermann

Nach einem Artikel von Knut Mellenthin in der Jungen Welt (Politik der Vereinfachung) zu Sahra Wagenknechts Rhetorik kritisierte Uli Gellermann den Text in der...

Diskussionsverbot für den linken Diether Dehm

Knut Mellenthin ist recht häufig ein guter Journalist. Nicht selten schreibt er für die „Junge Welt“. Auch das Blatt kann Journalismus. Zeitung wie Autor dürften also...

Tagesschau-Nachrichten bis zur Unkenntlichkeit geschminkt

Die aktuelle Ausgabe der MACHT- UM - ACHT, der alternativen Sendung zur TAGESSCHAU, geht davon aus, dass jede Menge der sogenannten Nachrichten der Tagesschau geschminkt...

Hunderttausende Euros für Intendanten

Süßer die Kassen nie klingeln: Der Tom Buhrow, Intendant des WDR, eine der Anstalten der ARD und Lieferant für die Tagesschau, steckt 33.333 Euro monatlich ein. Lutz Marmor,...

Diskussion im Berliner Buchhändlerkeller

Mit „Der tiefe Staat schlägt zu“ legen der Pro-Media-Verlag und Ulrich Mies als Herausgeber ein aktuelles Handbuch der Friedensbewegung vor. Schon mit seinem Einstieg ins...