ANDERS SEHEN Anders Denken. ARD fälscht so, als wäre mal wieder nichts
Die Macht um Acht
Die Anstalt stellt sich dumm!“

Russenangst macht Umsatz und Macht

Erst neulich wieder: "Russischer Geheimdienst womöglich in Mord an Exil-Georgier verwickelt" war im Hamburger SPIEGEL zu lesen. Auch wurde der Mörder ein "mutmaßlicher" genannt. Im Artikel wimmelt es nur von „soll“ und „möglich“. Wie fast immer, wenn es um die Russen geht, triumphiert der Konjunktiv über den Journalismus. Drohend geht der Russe um in...

Die Verwechslung von Moral und Politik

„Für ein offenes Land mit freien Menschen - unter diesem Banner gingen 1989 Menschen in Sachsen auf die Straße." So formulierte der Aufruf zu einer Großdemonstration...

SPD auf der Suche nach sich selbst im Kandidaten-Rausch

Auf jedem besseren Jahrmarkt ist der Ruf zu hören: Wer hat noch nicht, wer will noch mal?! Und während der Marktschreier auf dem Rummel Lose anpreist oder die nächste...

Polen wird demographisch überleben

Er will nach Hause gehen. Donald, der Fels in der internationalen Brandung. Und nicht allein. Er will sie mitnehmen, die 35.000 US-Soldaten aus den Standorten Stuttgart,...

GRÜNE für Welt-Politik & deutsche Verantwortung

Es grünt so grün: Seit Monaten bewegen sich die GRÜNEN in Wahlumfragen nur nach oben. Und nicht nur die deutschen Medien stellen die Kanzlerfrage. Auch die Umfrage-Maschinen...

Ein Herz für Prinzen und andere Erben

Die armen Hohenzollern: Erst hat ihr berühmtester Vorfahr, Kaiser Wilhelm II als Oberster Kriegsherr den Ersten Weltkrieg verloren, dann wurde die hochmögende Familie von...

Ein Fake namens AfD: asozial & militaristisch

Als Alternative, als Opposition tritt die AfD auf. Nun legte ihre Bundestagsfraktion ein Papier vor, das unter dem Titel "Streitkraft Bundeswehr" das...

Angela Merkel dreht noch eine Runde

Einem Glauben der Frauenbewegung entsprechend sollten HERRSCHAFT und Matriarchat eigentlich nicht zusammengehen. Aber dürfte man jetzt DAMSCHAFT schreiben? Wo das doch so...

Verfassungsschutz tut Gutes im Verborgenen

So klagte die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG im letzten Jahr: "Sie heißen Mehmet oder Maximilian, Jan oder Chantal, und jeder von ihnen hat irgendein Talent, kann etwas, mit dem...