ANDERS SEHEN Anders Denken. TV mit Beipackzettel
Die Macht um Acht
Diese Sendung schädigt das Gehirn!

Weniger Abeitslose und mehr Millionäre

Die ersten Seiten der Zeitungen und die Spitzenmeldungen der elektronischen Medien geben der Hoffnung ein Gesicht. Es gehört dem Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise: Er sieht eine Wende auf dem Arbeitsmarkt. Immerhin sank die Arbeitslosenquote um 0,2 Prozent im Vergleich zum Vormonat. Miesmacher erwähnen zwar, dass es immer noch 3,995 Millionen Arbeitslose gibt, aber das...

Das Statistische Bundesamt legt neue Zahlen vor

Es war einmal ein großes Land hinter den sieben Bergen, da waren ganz viele Menschen Eigentümer von ganz vielen Betrieben: Die Wasserwerke gehörten den Bürgern, die Gaswerke auch und sogar die...

Mehr Tote in Afghanistan sichern friedliche Entwicklung

Schicke Schnellboote, coole Schießübungen, die Sonne scheint auf adrette Uniformen: Das ZDF zeigt ein Werbevideo für den Abenteuerurlaub mit der Bundeswehr vor der Küste Libanons, in den...

Wie der Bundesrat das Unterschichtenproblem löst

Gerechtigkeit muss sein, sagt der Bundesrat. Und der versteht was davon. Nix davon versteht das Prekariat. Diese Unterschichten-Menschen klagen nämlich ständig. Nicht nur über ihre Lage, sondern...

Da bleibt kein Standort trocken

Einer musste ja mal die nationalen Interessen vertreten und sich gegen die Steuer-Sklaverei unter dem Diktat der europäischen Bürokratie wenden. Dass es Peer Steinbrück, der koalitionäre...

Die USA haben immer recht

Sie waren verantwortlich, sagte der Richter, sie werden zum Tode verurteilt. Ich bin der Präsident des Landes, antwortete ihm der Mann, und wer bist Du? Es ging um ein Dorf, mehrere hundert...

Pervers ist nicht der Soldat, pervers ist seine Situation

Empört fordert die Kanzlerin, dass jene Soldaten, die in Afghanistan mit Totenschädeln Fangen gespielt haben, bestraft werden. Weite Teile der Republik stimmen in den Chor scheinheiligen...

Entscheider-Medien zur Unterschicht

»Kinder, weckt den arbeitslosen Vater nicht, er ist besoffen«. Ein solch elegantes Beispiel für einen Aspekt der Debatte über die überraschende Entdeckung der Unterschicht konnte natürlich nur...

Wie die Friedrich-Ebert-Stiftung mal etwas entdeckte

Sie brauchten eine Studie. Als ob die Bettler in unseren Innenstädten unsichtbar gewesen wären. Als stünden sich die Verkäufer von Obdachlosenzeitungen nicht seit Jahren vor den deutschen...